Gleichstellung Kündigungsfristen
10. September 2021
Kündigungsfristen für Arbeiter und Angestellte werden gleichgestellt Ab 1. Oktober 2021 erfolgt die Kündigungsfristen-Angleichung von Arbeitern und Angestellten. Das ist nun beschlossen und auch Gesetz. Derzeit gilt für Arbeiter in der Regel eine 14-tägige Kündigungsfrist, wobei Kündigungsfrist und Kündigungstermin in den jeweiligen Kollektivverträgen bzw. den Arbeitsverträgen geregelt sind. Die Regelungen für Angestellte befinden sich im Angestelltengesetz. Als Kündigungstermin ist...

Steuer- und Sozialversicherungs-Stundung bis 30.6.21 verlängert!
15. April 2021
· Für bestehende Abgabenstundungen wurde die Frist vom 31.3.2021 bis 30.6.2021 ausgedehnt. Eine gesonderte Antragstellung ist nicht erforderlich. · Für Abgaben, die zwischen 15.3.2020 und 30.6.2021 fällig sind, werden keine Stundungszinsen und Säumniszuschläge verrechnet. · Das COVID-19-Ratenzahlungskonzept: Phase 1: Zwischen 1.7.2021 und 30.9.2022 (15 Monate) besteht die Möglichkeit, die Höhe der Raten nach der finanziellen Leistungsfähigkeit des Unternehmens zu beantragen....

17. Dezember 2020
Der Dezember-Monatsbeleg ist gleichzeitig auch der Jahresbeleg. · Sie müssen nach dem letzten Umsatz bis zum 31.12.2020 den Jahresbeleg erstellen. · Dieser Ausdruck ist sieben Jahre aufzubewahren! · Die Sicherung auf einem externen Datenspeicher ist vorzunehmen. · Mit der Belegcheck-App ist bis zum 15.2.2021 dieser Jahresendbeleg zu prüfen. · Bei Registrierkassen mit Webservice werden diese Schritte bereits automatisiert durchgeführt. Diese Unterlagen benötigen Sie spätestens bei...

10. Dezember 2020
Folgende Maßnahmen sind laut dem eingebrachten Initiativantrag vorgesehen: Zur Stärkung einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft sowie aus ökologischen Lenkungsüberlegungen soll ab 1.1.2021 ein ermäßigter Steuersatz von 10% für Reparaturdienstleistungen einschließlich Ausbesserung und Änderung betreffend Fahrräder (inkl E-Bikes, aber nicht Krafträder mit Motoreinsatz), Schuhe, Lederwaren, Kleidung und Haushaltswäsche (zB Bettwäsche, Tischdecken, Polsterbezüge, Vorhänge) gelten....

03. Dezember 2020
Am 20.11.2020 wurde ein Initiativantrag zum COVID-19-StMG im Parlament eingebracht. Ertragsteuerliche Maßnahmen: · Klarstellung, dass die degressive Abschreibung im Steuerrecht unabhängig von der Abschreibungsmethode im Unternehmensrecht in Anspruch genommen werden kann. · Harmonisierung der Kleinunternehmerpauschalierung mit der umsatzsteuerlichen Kleinunternehmerregelung ab dem Jahr 2021. · Verlängerung der Sonderregelung zur Gewährung von Pendlerpauschale, Zulagen und Zuschläge, die...

15. September 2020
Auch Nonprofit Organisationen steht ein steuerfreier, nicht rückzahlbarer Zuschuss zu.

02. August 2019
Die Übersetzung von „deficit spending“ ins österreichische ist „Defizitfinanzierung“. Näher betrachtet ist darunter die Verschuldung des Staates zu verstehen, die den Zweck haben soll, durch staatlich vergebene Aufträge eine verstärkte Nachfrage hervorzurufen. Kurz: Staatschulden machen – Geld für Auftragsvergaben verwenden – positiver Effekt daraus, die Wirtschaft kann angekurbelt werden. Die so entstandenen Schulden sollen dann in einer Hochkonjunkturphase wieder...

17. Januar 2019
Digitalisierung ist kein Produkt! Digitalisierung ersetzt kein Vertrauen! Digitalisierung ersetzt keine Verschwiegenheit! Digitalisierung ersetzt keine Menschlichkeit! Digitalisierung ersetzt kein Wissen! Digitalisierung ist die technische Möglichkeit Arbeitsprozesse zu automatisieren. Das ist gut so und bringt Vorteile. Jeder Unternehmer muss für sich entscheiden, ob die Digitalisierung auch eine Automatisierung ist. Wenn der Unternehmer beispielsweise seine Eingangsrechnungen digital vom...

18. September 2018
Wie soll das gehen? Wir haben die Lösung!

03. September 2018
Meine Mitarbeiter/innen und ich verstehen Buchhaltung nicht nur als notwendiges Übel. In meiner Kanzlei wird auch in diesem Bereich umfassend beraten, begleitet, laufend werden Ihre Daten gewartet und Anregungen erteilt.

Mehr anzeigen